Für Sie vielleicht interessant…

Dauerbrenner

DJControl AIR Street Edition

DJ-Kontroller mit taktiler und kontaktloser Steuerung und einem modischen Touch

  • Air-Control
  • Drucksensitive Jogwheels
  • Farbige Gummikappen
 

Beschreibung

 


For more DJ Control AIR videos, check out the Hercules DJ Mix Room Youtube channel ! 

 

2-Deck DJ Kontroller

  • 2 Jogwheels mit Druckerkennung
  • Anschlagdynamische Pads
  • Air Control: 1 kontaktlose Steuerung

Drucksensitive Jogwheels

  • Scratchen durch Druck auf die Jogwheels, genau so wie bei einer Schallplatte
  • Die Jogwheels kontrollieren auch Pitch-Bend und das Bewegen in Tracks

8 anschlagdynamische Pads  

  • Die Pads kontrollieren Sampler, Loops und Effekte 
  • Die Innenbeleuchtung zeigt die Pad-Aktivierung an
  • Die Pads können als binäre An/Aus Kontrollen oder als graduelle Kontrollen gesetzt werden

Air Control: Ein kontaktloser Sensor ermöglicht den Mix von oben, ohne das Gerät auch nur zu berühren

  • DJ Control Air konvertiert den Handabstand in ein MIDI Kommando
  • Der Kontroller braucht nicht berührt werden: ein Kommando zum Mixen ohne jeglichen physischen Kontakt
  • Kompatibel mit jedweden Lichtverhältnissen

Eingebaute Audioausgänge zum Mixen und Vorhören von Tracks

  • 1/8" (3.5 mm) Stereo-Miniklinkenausgang für den Mix
  • 1/4" (6.35 mm) Stereo-Miniklinkenausgang für das Vorhören von Tracks

Limonenfarbige Gummikappen auf den Reglern und Drehpotis

  • Angenehmer Griff für ergonomische Steuerung
  • Klarer Kontrast zum schwarzen Kontroller. Gute Sichtbarkeit auch bei Dämmerlicht

 

 

Technische Spezifikationen

Air Control

Warum heißt der Kontroller DJ Control Air?
„Air! (Luft) steht für Abstimmung via Infrarot = kontaktlose Kontrolle.

  • Der DJ plaziert seine Hand flach über dem Infrarot-Strahl.
  • Der Kontroller kalkuliert den Abstand zwischen Hand und Sensor und konvertiert diesen in ein graduelles MIDI Kommando.
  • Dies MIDI Kommando moduliert eine Einstellung in der DJ-Software.

Erfordert die Air Control spezifische Lichtverhältnisse?
Nein, Air Control funktioniert bei allen Lichtverhältnissen.

  • Der gegen die Hand projizierte Infrarot-Lichtstrahl ist unsichtbar.
  • Der Sensor empfängt die Infrarotreflexion der Hand und nutzt diese zur Kalkulation des Handabstands.
  • Die Reflexion ist bei Tages- und Dämmerlicht die Gleiche und ermöglicht die Nutzung Air Control während des Tages, bei Nacht oder an Orten mit schlechten Lichtverhältnissen.
  • Air Control funktioniert mit allen Hauttönen. Die einzige Inkompatibilität besteht im Gebrauch schwarzer Handschuhe (da der Infrarotsensor nicht in der Lage ist die Reflexion zu erkennen).

 

8 Pads

2 Sets von 4 Pads kontrollieren Loop-, Sampler- und Effektkommandos.

  • Der DJ schlägt mit den Fingerspitzen auf die Pads, um Kommandos wie Looping, Sampler oder Effekte zu senden.
  • Die Pads leuchten bei Berührung auf.
  • Zusätzlich zu einem binären An/Aus Kommando kann jedes Pad Geschwindigkeitsinformationen zur Modulation des Kommandos übertragen.
  • Zum Beispiel im Samplermodus: die Geschwindigkeit kann die Lautstärke des Abspielens eines Samples kontrollieren. Die Abspiellautstärke hängt von der Härte des Schlags, den der DJ auf das Pad abgibt, ab.

 

Drucksensitive Jogwheels

Die Jogwheels erkennen den Druck der Hand des Anwenders.

  • Im aktivierten Scratch-Modus scratchen die Jogwheels wenn das Handgewicht erkannt wird und stoppen selbiges wenn das Gewicht der Hand nicht mehr erkannt wird. Dies ermöglicht dem DJ:
    • Das Abspielen durch Druck auf das Jogwheel zu stoppen.
    • Das Abspielen durch Heben der Hand erneut zu starten.
    • Durch Drücken und Drehen des Jogwheels zu scratchen und selbiges durch Heben der Hand zu stoppen.
    • Die Tonhöhe durch Drehen des äußeren Rings der Jogwheels zu verändern (falls Playback eingeschaltet ist) / sich innerhalb von Tracks zu bewegen (falls Playback ausgeschaltet ist), um einen Druck nach unten zu vermeiden.
  • Mit ausgeschaltetem Scratch-Modus ändern die Jogwheels - wenn diese gedreht werden, gleichgültig ob Druck ausgeübt wird - die Tonhöhe oder ermöglichen das Bewegen innerhalb von Tracks.

 

 

Packungsinhalt

  • Hercules DJ Control Air
  • Installations-CD-ROM (PC/Mac) mit PC/Mac DJ Software
  • Gedrucktes Installationshandbuch + Onlinehandbuch

 

Minimalkonfiguration

- Computer mit 1.5 GHz CPU oder schneller

- 1 GB RAM oder mehr
- Stromführender USB-Port
- 100 MB freier Festplattenspeicher
- CD/DVD-ROM Laufwerk
- Internetzugang
- Aktive Stereolautsprecher und Kopfhörer

- Betriebssystem (32-bit / 64-bit)
- Microsoft Windows® XP, Vista od. 7 oder Mac OS 10.5, 10.6 oder 10.7 auf Core Duo Mac

Felder, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden.
x